Sir Dante von und zu Wibbelsterd

von Tina Wiegand
Es gibt Zeiten im Leben einer Selbständigen, in denen sie wirklich richtig viel arbeiten muss. Und manchmal wacht sie dann genau in der gleichen Position auf, in der sie abends ins Bett gefallen ist. Manchmal ist abends schon klar, dass der nächste Morgen bleischwer werden wird. Dennoch klingelt der Wecker erbarmungslos. Sie hebt die schweren Glieder und …… sieht ver-wundert in ein Pelzgesicht. Das Pelzgesicht will nicht raus, will nichts essen, will nicht spielen, es sitzt nur da und guckt raus aus seinem Pelz. Und die müde Kriegerin schaut rein in den Pelz….
 
Was soll sie da anderes machen als lachen?
 
Sie kann sich zwar noch nicht bewegen, aber lachen geht. Es folgt dann ein tiefer Säufzer und er legt sich erst noch mal hin, so als wäre er froh, dass Frauchen noch lebt. So kann sie in Ruhe darüber nachdenken, welche logische Abfolge der Gliederbewegung aus der Waagerechten in die Senkrechte führt. Begleitet von interessierten Pelzblicken.
 
Wenn dann der Hirnapparat sich langsaam quietschend in Bewegung setzt, denkt sie so für sich: Ein Hund sollte verfressen sein. Wieso ist Dante nicht verfressen? Nein, er nimmt ein Häppchen mit spitzem Schnütteken, trägt es zu seinem Platz und verspeist es genüsslich – manchmal mit geschlossenen Augen – um sich dann das nächste Häppchen vom Buffet zu holen. Anti-Schlingnapf? Hier nicht nötig. Sehr komisch und hundeuntypisch….

Dann plötzlich erfolgt das vollständige Erwachen:

 
Dante ist ein Adeliger, natürlich! Vielleicht verarmter Adel, okay, aber voller Contenance und gutem Benehmen. Und plötzlich eröffnet das Unbewusste den Blick auf den Namen eines alten Hundegeschlechtes. Ein uralter Hundehochadel, der noch aus dem Goldenen Zeitalter stammt, das vor tausenden von Jahren untergegangen ist. Doch die Nachfahren leben noch. Und einer von ihnen ist Dante.
 
Darf ich vorstellen?
 
Sir Dante von und zu Wibbelsterd
 

2 Kommentare bei „Sir Dante von und zu Wibbelsterd“

  1. Den möchte ich gerne mal kennen lernen, gerne auch in Begleitung von Frauchen von und zu Wibbelsterd! 🙂

    1. Wird zeitnah erledigt:-)

Schreibe einen Kommentar